WER SIND WIR?

Eine überparteiliche und interreligiöse Gruppe ehrenamtlich engagierter Bürger mit einem seit 2012 gemeinsamen Ziel:

Alle Flüchtlinge und Asylbewerber der Samtgemeinde Harsefeld bestmöglich gemäß dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ mit Rat und Tat zu unterstützen.

 

WAS TUN WIR?

WIR UNTERSTÜTZEN UND HELFEN:

  • Arztbesuche
  • Ausbildungs- und Arbeitsvermittlung
  • Behördengänge
  • Deutschunterricht
  • Familienbetreuung
  • Amts- und Behördengänge
  • Interkulturelle Veranstaltungen
  • Integration durch Sport
  • Netzwerken
  • Technikberatung

Aktuelles

Neue Deutschkurse: Deutschunterricht A1.1 und A2.1 in Harsefeld

 

A1.1 Frauen mit oder ohne Baby bei Else

Beginn: 06. November 2017 im FIZ im Kaminzimmer (unten)

Montags und dienstags 9.30 – 11.30 Uhr

 

A1.1 und später A1.2 bei Elma

Beginn: 16. Oktober 2017 im Rathaus VHS-Raum und im FIZ

Montags, dienstags, donnerstags und freitags 9.30 – 11.00 Uhr und 11.00 – 12.30 Uhr (geteilter Kurs)

 

A1.1 und später A1.2 bei Uwe

Beginn: 23. Oktober 2017 im FIZ im Kaminzimmer (unten)

Montags, dienstags und mittwochs 18.30 – 20.00 Uhr

 

A2.1 und später A2.2 bei Lothar

Beginn 23. Oktober 2017 im FIZ (oben)

Montags 20 – 21.30 Uhr und donnerstags 19.30 – 21.00 Uhr

 

Disco International am 20.10.2017

Disco International_20102017

Strickcafe ab 05.10.2017

Strickcafé Flyer

Alle Nachrichten im Bereich Aktuelles anzeigen